Sie haben sich nach Durchführung einer Energieberatung entschlossen, Ihr Gebäude energetisch zu verbessern. Ich unterstütze Sie bei der Umsetzung. Der genaue Leistungsumfang kann je nach Kenntnisstand und Eigeninitiative des Bauherrn sehr stark variieren.

Beispielhafte Leistungen

  • Erstellen von Förderanträgen
  • Unterstützung bei der Angebotsauswertung (technische und wirtschaftliche Bewertung der Angebote)
  • Anfertigung Preisspiegel
  • Erstellung eines Bauzeitplans
  • Prüfung der fachgerechten Umsetzung der Maßnahmen zu bestimmten festgelegten Zeitpunkten (Meilensteinen)
  • Baustellenbegehungen (mindestens eine vor Ausführung der Putzarbeiten bzw. Verschließen eventueller Bekleidungen)
  • und vieles mehr ...

Hinweis

Um eine erfolgreiche Baubegleitung durchzuführen, sind detaillierte Informationen über den energetischen Zustand des Gebäudes erforderlich. Daher ist es sehr wichtig, vor der Ausführung der Maßnahmen eine Energieberatung, ggf. gefördert durch das BAFA, durchzuführen. Für weitere Informationen zur Energieberatung, klicken Sie bitte [hier].

Mein Fördertipp

Die qualifizierte Baubegleitung kann für viele Vorhaben mit bis zu 4.000 EUR je Vorhaben bezuschusst werden. Die Bezuschussung erfolgt im Programm "Energieefizient Sanieren - Programm 431" der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).